agentur ATLANTIDE in Lignano Lignano Sabbiadoro - Ferienwohnungen neben Strand /Meer in PUNTA FARO
Home » Mitbedingungen

Mitbedingungen

MITBEDINGUNGEN - WICHTIG: EXTRAKT DER REGELUNG

MITBEDINGUNGEN - WICHTIG: EXTRAKT DER REGELUNG - agentur ATLANTIDE in Lignano

 

GESCHAEFTSBEDINGUNGEN
 
-Voraussetzung
Das sich im Vertrag befindliche Mietobjekt ist zum ausschliesslichen zivilen Wohngebrauch für den Fremdenverkehr  im Sinn des Art. 1 (comma 2, Buchstabe C - Gesetz nr. 431/98) bestimmt
 

a. Reservierungen
- Die Reservierung wird für die Agentur ATLANTIDE erst nach Eingang der Anzahlung bindend. Der Anzahlungsbetrag ist 30% des Totalmietpreises und soll innerhalb des auf dem Buchungsformular angegebenen Termins bezahlt werden. Die Mietzeit wird nach der Anzahl der Übernachtungen berechnet. Sollte die Anzahlung innerhalb des Ablaufsdatums des Angebotes nicht einbezahlt werden, wird das Angebot annulliert; sollte die Vermietungsagentur die Anzahlung nach diesem Datum erhalten und steht die angebotene Wohnung nicht mehr zur Verfügung, so wird die Vermietungsagentur die gesamte angezahlte Summe zurückzahlen, abgezogen die Kosten der Postanweisung/Bankanweisung.

b. Anzahlung
- Der Kunde bzw. Gast kann die Anzahlung wie unten mitgeteilt zahlen:
Postanweisung an: Agentur ATLANTIDE di Filippo Lorella, Via Timavo 58, 33054 Lignano Sabbiadoro (Ud) Italien;
Bankanweisung an: Agentur ATLANTIDE di Filippo Lorella   
 Der Kunde drueckt durch die Anzahlung sein Einverstaendnis zu den vorliegenden allgemeinen Vetragsbestimmungen aus.

c. Zahlung des Restbetrags- Bei Ankunft im Büro der Agentur (siehe unten Punkt 2.), ist gleichzeitig mit Übergabe der Wohnungsschlüssel der Restbetrag des vereinbarten Totalmietpreises und die Kaution (siehe unten Punkt 1.) fällig. Der Gast hat ihn bar vorzunehmen. Kreditkarten werden nicht akzeptiert.Die Wohnungsschlüssel werden nur nach vollkommener Bezahlung der Mietsumme und den eventuellen Nebenkosten ausgehändigt.
 
ALLGEMEINE VERMIETUNGSREGELUNG FUER DIE GAESTE DER AGENTUR ATLANTIDE
1. Kaution- Um die ordnungsgemäße und dem Zweck der Vermietung dienende Benutzung der Räumlichkeiten, der inventarisierten Gegenstände zu garantieren, wird in der Regel eine Kaution von € 100,00 in bar verlangt. Sollte der Kunde außerhalb der Bürozeiten abreisen, wird die Kaution per Postanweisung/Bankanweisung, abzüglich der Überweisungskosten, erstattet.Der Mieter verpflichtet sich die Wohnung und deren Haushaltsausstattung mit Sorge zu behandeln (Geschirr, Kühlschrank, Matratzen usw..) Evt. Brueche oder Beschaedigungen von Objekten muessen zum Listenpreis erstattet werden. Zur Garantie des oben Angefuehrten und der Verpflichtung die Wohnung in Ordnung zu verlassen, wird bei Schlüsselübergabe an die Agentur Lampo eine Kaution laut Preisliste hinterlegt. Diese zinslose Kaution wird bei Beendigung der Mietdauer nach Wohnungskontrolle zurückerstattet.

2. Verfügbarkeit der Wohnung- Die Anreise und die Schlüsselübergabe erfolgen in der Agentur ATLANTIDE, Via Timavo, 58, 33054  in Lignano Sabbiadoro. Die Wohnung wird am Ankunftstag zwischen 10:00 Uhr und 19.30 Uhr zur Verfügung gestellt und muss am Abreisetag  19:00 Uhr  freigegeben werden. Verspätete Ankünfte müssen vorher schriftlich vereinbart werden. Soll der Gast der Meinung sein, dass die besetzte Wohnung nicht genug sauber ist, muss er sich dann an die Vermietungsagentur innerhalb einer Stunde seit Schlüsselübergabe wenden und allerdings ausschließlich Samstags bis 19.30 Uhr; die Agentur wird es überprüfen und wird die Wohnung so schnell wie möglich aufräumen (sollte es nur ab 19.00 Uhr festgestellt werden, wird die Wohnung am folgenden Vormittag aufgeräumt), soweit es mit der Organisation des Personals vereinbar ist. Im Fall eines vereinbarten verspäteten Eintreffens oder einer vorzeitigen Abreise wird keine Rückzahlung geleistet.

3. Preis- Der vereinbarte Preis beinhaltet die Wohnung, komplett eingerichtet mit Möbeln, Küchengeschirr, Besteck, Decken und Kissen, - die Benützung des Sicherheitsschließfaches (wenn vorhanden) - den normalen Verbrauch von Gas, Warm- und Kaltwasser, den Stromverbrauch - die Endreinigung „licht“, d.h., dass die Endreinigung nicht die Beseitigung aller Abfälle und Abwaschung-Einräumung des Geschirrs enthalten, den Energieverbrauch von Klimaanlagen - sowie kleinere Instandhaltungsarbeiten. Solche Instandhaltungsarbeiten werden von einem qualifizierten Installateur der Agentur binnen 24 Stunden ab Schadenmeldung (auch in Abwesenheit des Gastes) durchgeführt.  Der vereinbarte Preis beinhaltet nicht: Bettwäsche, Handtücher und Tischwäsche, Kinderbetten (siehe Punkt 5), die eventuelle Einführung der Tourismussteuer und anderes Zubehör, sofern sie weder im Katalog oder Internet-Katalog ausdrücklich angeführt sind.  Selbst muss der Kunde nur die Bett - und Tischwäsche, bzw. Handtücher mitbringen.  Die Matratzen - und Kopfkissenschoner duerfen nicht als Bettwaesche benützt werden. Schadenersatz wird gefordert.
4.Endreinigung:Die Wohnung muss in Ordnung gereinigt und ohne Abfälle, Flaschen und Dosen, mit den Innenablagen der Schraenke gereinigt, das Geschirr gespült und der Kühlschrank leer und abgetaut (die Tür des Kühlschranks muss offen bleiben) übergeben werden. Sollte die Wohnung unordentlich verlassen werden muessen die Reinigungskosten, lt. Preisliste berechnet werden. Euro 50,00( € 20,00 fuer Kochnische + 30,00 fuer Endreinigung) fuer Typ A/B und Euro 70,00( € 20,00 fuer Kochnische + 50,00 fuer Endreinigung ) fuer Typ C/D.Selbst muss der Kunde nur die Bett - und Tischwäsche, bzw. Handtücher mitbringen. Die Matratzen - und Kopfkissenschoner duerfen nicht als Bettwaesche benützt werden. Schadenersatz wird gefordert. Normalerweise sind die Wohnungen nicht mit Buegeleisen bzw. Phon ausgestattet

5. Zubehörsind bei der Anreise in der Agentur zahlbar.
Kinderbett bzw. Gitterbett: (Groesse 120cm X 60cm Kissen und Bettwaesche nicht dabei) ist zum mitnehmen oder GRATIS  pro Stück pro Aufenthalt. Die Bestellung ist bis 7 Tage vor der Anreise Notwendig.

6. Haustiere- Hunde, Katzen und Haustiere im Allgemeinen sind in den Mietobjekten nur dann erlaubt, wenn sie durch anpassendes Symbol im Katalog oder Online-Katalog angegeben werden. Haustiere dürfen NUR  klein. Sollte die Agentur die Haustiere auch in Wohnungen akzeptieren, in denen sie nicht erlaubt sind, kann die Agentur den Mietvertrag sofort und ohne Rückerstattung auflösen. Die Haustiere dürfen nicht alleine in den Wohnungen gelassen werden, damit mögliche Schäden der Strukturen und Störung für die anderen Mitbewohner ausgeschlossen werden; diese ist eine notwendige Bedingung für die Besitzer von Haustieren und die Nichteinhaltung dieser Bedingung führt zur sofortigen Auflösung des Vertrags ohne Rückerstattung. Eventuelle zusätzliche Schäden werden berechnet und von der bereits geleisteten Kaution abgezogen. KLEINE HAUSTIERE NACH VORHERINGER ABSPRACHE OHNE VERPFLEGUNG HUNDE MIT EIGENER HUNDEDECKE.
7. Gruppen – Die Agentur ATLANTIDE vermietet alle Ihre Wohnungen und Villen nur an Familien. An Gruppen jeglicher Art wird nicht vermietet.Sollte am Ankunftstag in der Agentur eine Gruppe als Vermieter ankommen, kann sich die Agentur weigern, die Schlüssel abzugeben und die geleistete Anzahlung als Schaden für die nicht erfolgte Vermietung der reservierten Wohnung behalten. Als Alternative kann die Agentur wählen, die Schlüssel gegen eine Anzahlung als Kaution vor eventuellen Schäden abzugeben, d.h. € 100,00 pro Person in der Gruppe.

8. Auflösung des Mietvertrages- Sollte die Agentur feststellen, dass es eine Überzahl der im Mietvertrag angegebenen Personen (Babies und Kinder inbegriffen) gibt oder bei schwereren Übertretungen der Hausordnung (Lärm jeder Art, Störung der Ruhe der Mitbewohner, usw.), kann die Agentur nach ihrem freien Ermessen den Mietvertrag sofort auflösen, ohne dass der Gast Anspruch auf die Rückzahlung nicht verbrauchter Miete erheben kann. Eventuelle materielle Schäden werden berechnet und von der bereits geleisteten Kaution abgezogen. Der Gast muss in diesem Falle die Wohnung sofort frei machen. Eventuelle weitere Schäden können auch nach der Abfahrt des Gastes berechnet werden.

9. Stornierung- Stornierungen werden nur in schriftlicher Form entgegengenommen (Brief, Fax, Telegramm oder Mail). Bei Stornierungen, die mindestens 30 Tage vor Anreisetermin eingehe, erstattet (durch Postanweisung, wobei die dabei anfallenden Spesen zu Lasten des Gastes gehen) die Agentur 50% der geleisteten Anzahlung.  Das vorliegende Vertragsverhältnis ist nicht gegen Rücktritt versichert, aus diesem Grund kann der Gast, der dies als notwendig hält, es privat tun.Sollte sich der Kunde entschliessen die Wohnung vorzeitig und nicht am vorgesehen Abreisetag lt. Mietvertrag zu verlassen, wird die Agentur ATLANTIDE auf keinen Fall den bereits bezahlten Mietbetrag und die Nebensumme rückerstatten.

10. Hinweise- Soll aus höherer Gewalt die gebuchte Wohnung nicht verfügbar sein, wird sie mit einer derselben oder einer höheren Kategorie ersetzt werden und die veröffentlichte Preisliste wird als Vergleichsbedingung gelten; durch den Wohnungsersatz gemäß den oben genannten Bedingungen ist die Agentur von weiteren Lasten, Anfragen und/oder Verlangen des Gastes befreit. Die Agentur ist weder verantwortlich noch muss jegliche Art von Rückerstattung gewährleisten, wenn die Hausanlagen aus irgendeinem Grund nicht gut funktionieren, wie Aufzüge, zentralisierte Antennen und Satellitenantennen, und/oder weitere Automationen, Schaden zu den im Hausparkplatz geparkten Autos, so wie auch wenn der für die Wohnung reservierte Parkplatz von Dritten besetzt wird, wenn die Häuser über keine bewachten Parkplätze verfügen; bzgl. der Parkplätze, ist die Agentur nicht dazu verpflichtet, eine Lösung zu finden, falls die nummerierten Autoabstellplätze von Dritten besetzt wurden. Die Autoabstellplätze haben eine Maximallänge von 4,80 m, eine Maximalbreite von 2,00 m. und eine Maximalhöhe von 1,70 m.; aus diesem Grund muss der Gast, der ein Auto besitzt, dass einen Platz benötigt, der die oben genannten Größen überschreitet, zu seinem Last eine Lösung finden, da es absolut verboten ist, mit dem eigenem PKW die anderen Autoabstellplätze zu besetzen. Eventuelles schlechtes Funktionieren von Elektrogeräten wie Geschirrspülmaschine, Klimaanlagen, Waschmaschinen (die von technischem Personal repariert werden müssen, das meistens nicht in der direkten Umgebung tätig ist), wird in drei Arbeitstagen nach der Schadensmeldung an die Agentur repariert. In dieser Zeitspanne trägt die Agentur keine Verantwortung wegen Vertragsnichterfüllung und/oder Schaden jeglicher Art. Insbesondere für die fehlerhaften Kühlschränke, findet der Ersatz von Kühlschränken mit höchster Kapazität 110 Litern sofort statt (innerhalb 6 Stunden nach der Meldung) und die Wiederherstellung des vorigen wird auf der Grundlage der für die oben genannten Elektrogeräte zuständigen Regel durchgeführt. Im Fall, das eine Klimaanlage Apparat nicht moeglich zum reparieren ist, wird mit einem tragbaren Klimageraet ersetzt. Die Agentur nennt Satellitenfernseher die Fernseher, die durch zentraliezierte Decoder, deutsche, französische, englische und ungarische Programme normalerweise empfangen. Die Vermietungsagentur trägt keine Informationspflicht gegenüber dem Kunden im Bezug auf das Vorhandensein oder den zukünftigen Beginn von Baustellen und/oder Straßenarbeiten, für die sowohl das Geräuscheniveau als auch die Arbeitsstunden von den Gemeinderegelungen definiert sind. Sie werden gebeten, Tische und Sesseln von Terrassen und Gaerten einzuraeumen und die Sonnenmarkise einzurollen wenn Sie das Appartement generell verlassen. Es ist nicht erlaubt Tueren und Fenster offen zu halten, wenn die Klimaanlage (wo vorhanden) in Funktion ist. Falls dies nicht beruecksichtigt wird, wird ein Teil der Kaution einbehalten. Bei Ausfall der Klimaanlage auf Grund eines Schadens (wo vorhanden) garantiert die Agentur ATLANTIDE  den Einsatz eines Technikers innerhalb von 3 Tagen ab der Bekanntgabe des Ausfalles. (Sonn- und Feiertage ausgeschlossen). Fuer die Zeit in der die Klimaanlage nicht funktioniert hat, bekommt man den Betrag von € 5,00 pro Tag zurueckerstattet.

11. Haftung- Der Vermieter tritt als Vermittler zwischen dem Kunden und dem Wohnungseigentuemer auf. Keine Verantwortung kann daher bei Bruch, Unfällen, Verlorenem, Verspätungen und im allgemeinen bei Unannehmlichkeiten die sich in der  Wohnung ergeben könnten übernommen werden. Sie bleibt jedoch mit ihrem Dienst bereit, hilfreich bei Problemen als Vermittlungsperson bei evt. Anfragen von Schadenersatzanspruechen an Wohnungseigentümer einzutreten. Der Gast verpflichtet sich, die Wohnung mit Sorgfalt zu benutzen. Er wird für während seines Aufenthaltes von ihm gebrochene oder fehlerhafte Objekte verantwortlich sein, und verpflichtet sich, der Agentur eventuelle Schäden bis spätestens 12.00 Uhr des Tages nach der Abreise zu melden, oder er wird unmittelbar dafür verantwortlich sein. Trotzdem entstehende Schäden sind der Agentur sofort zu melden. Die Agentur übernimmt keine Verantwortung für eventuelles Abhandenkommen von Wertgegenständen oder Geld, die in der Wohnung aufbewahrt werden. Die Wohnungen sind nicht gegen Diebstahl und Brand versichert. Der Gast hat sorgfältig darauf zu achten, während seines Urlaubs keine Wertgegenstände in der Wohnung zu lassen und die Gashähne nach ordnungsgemäßem Gebrauch immer abzudrehen, und die Anschlüsse der elektrischen Geräte nach deren Benutzung von der Steckdose zu trennen. Vergessene Sachen bleiben nach der Abreise des Kunden in der Agentur und werden nur nach Bezahlung der Postgebühren zugeschickt. Sie werden gebeten, Tische und Sesseln von Terrassen und Gaerten einzuraeumen und die Sonnenmarkise einzurollen wenn Sie das Appartement generell verlassen. Es ist nicht erlaubt Tueren und Fenster offen zu halten, wenn die Klimaanlage (wo vorhanden) in Funktion ist. Falls dies nicht beruecksichtigt wird, wird ein Teil der Kaution einbehalten.
12-Konsumentenschutz- Im Sinn und der Auslegung des Gesetzes Nr. 196/2003 der "Schutz von Personen und anderen Subjekten bei der Behandlung von Privatdaten”, informieren wir Sie, daß die an die Agentur Atlantide gerichteten persönlichen Daten in diesem Sinn gehandhabt werden und auschliesslich zum Buchungsservice und zur Entsendung des Kataloges dienen. Die Absendung der Anzahlung durch den Kunden drueckt die Akzeptierung der angefuehrten Behandlung der Personendaten aus.
Durch die Kenntnisnahme der oben erwaehnten Vertragsbedingungen erklaert der Kunde diesen ganz und widerstandslos zuzustimmen.

FAQ

FAQ - agentur ATLANTIDE in Lignano
ALLGEMEINE FRAGEN UEBER AGENTUR
 
• Wie kann ich eine Unterkunft in der Agentur ATLANTIDE buchen ?
Telefonisch unter 0039.431.721551 ,oder mit Handy unter 0039.333.7683284, ein Fax schicken unter 0039.431.721551 mit einem Brief : Agentur ATLANTIDE, Via Timavo, 58 – 33054 Lignano Sabbiadoro ( UDINE) ITALIEN, oder direkt auf unser Internetseiten unten www.agenziaatlantide.info
• Wird eine Anzahlung gefordert und in welcher Höhe?
Ja, es wird eine Anzahlung gefordert als Garantie für Sie und uns der Buchung in Höhe von 30% des gesamten Mietbetrages.
• Innerhalb welchen Zeitraum muss ich die Anzahlung leisten ?
Innerhalb SIEBEN Tage der Buchungsbestätigung.
• Wie kann ich die Anzahlung leisten ?
mit Postanweisung/Auslandsanweisung an unsere Adresse: Agenzia ATLANTIDE-Via Timavo, 58 - 33054 LIGNANO SABBIADORO (Udine) oder:
mit Bankgutschein
Wir akzeptieren keine Kreditkarten

• Wann kann ich für die Unterkunft am Ankunftstag die Schlüssel haben ?
Zwischen 10.00 Uhr und 20.00 Uhr am Anreisetag
• Wo können wir die Schlüssel abholen ?
In der Agentur ATLANTIDE – Via Timavo, 58 –33054 - LIGNANO SABBIADORO (UDINE)
• Wann muss ich die Schlüssel der Unterkunft wieder zurückbringen?
Innerhalb 19.00 Uhr am Abreisetag
• Wann muss ich die Unterkunft bezahlen ?
Am Ankunftstag mit cash , gleichzeitig sind Identitätsdokumente wie z.B. Reisepass, Personalausweis oder Führerschein vorzuzeigen, oder bereits der komplett ausgefüllte polizeiliche Meldezettel, der am Mietvertrag unten anliegt. Es sind alle Personen einzutragen, die die Unterkunft nutzen.
• Kann man Haustiere mitbringen?
In einigen unseren Unterkünften sind Haustiere erlaubt, jedoch nur nach Vereinbarung mit unseren Mitarbeitern. Wir verfügen in diesem Fall über eingezäunte Unterkünfte.
• Ist die Unterkunft gereinigt und in Ordnung bei meiner Ankunft ?
Ja, bei Ihrer Ankunft wird Ihnen die Unterkunft gereinigt und in ordnungsgemäßen Zustand übergeben. Falls Sie trotzdem einige Beschwerden haben, bitten wir Sie, diese umgehenst und am selben Tag noch, an unsere Agentur weiterzuleiten (Agenzia ATLANTIDE – Via Timavo, 58 – 33054 - LIGNANO SABBIADORO (UDINE)
• Finde ich in der Küche Pfannen, Töpfe, Tassen, Gläser, Besteck.....in der Unterkunft ?
Ja, die Unterkünfte sind komplett ausgestattet mit Pfannen, Töpfe, Teller, allgemeines Geschirr und genügend aufgeteilt auf die Personen und Bettenanzahl, die vorhanden sind.
• Gibt es Bettwäsche (Bettbezüge / Leintücher / Tischdecken / Handtuecher) in der Unterkunft ?
Nein, die Unterkünfte sind ohne. Sie können diese vorher durch uns mieten.
• Was ist alles im Mietpreis inbegriffen ?
Der Preis ist pro Unterkunft, nicht pro Person und inkludiert Strom, Wasser, Gas, Steuern, Kurtaxe und unsere Provision.
• Wie muss ich am Ende meines Aufenthaltes die Unterkunft hinterlassen?
Am Abrreisetag, muss der Kunde die Untekunft alle Boden, Bad und Küche (Geschirr abgespült) und vom Müll befreit hinterlassen. Der Kühlschrank muss entleert, ausgeschalten und aufgelassen werden.
Falls dies nicht der Fall ist, werden wir € 30,00 ( TYP A/B) € 50,00 ( TYP C/D)  abziehen
• Ist der Strandplatz inbegriffen ?
Nein, ist nicht im Preis inbegriffen, jedoch besteht die Möglichkeit im Fremdenverkehrsamt zu buchen:
Strandbüro Nummer 01 (SABBIADORO) +39.431.71821 Fax: +39.431.70449
Ist ein Fernseher oder eine Sat.-Antenne in der Unterkunft vorhanden ?
Einige sind mit einem Fernseher ausgestattet, aber die meisten davon nicht. Sie können jedoch durch uns ein Geschäft einen Fernseher mit oder ohne Sat.-Antenne beauftragen, die TV gegen Aufpreis vermieten. Diese können Sie direkt über uns mieten.
Allgemeine Fragen ueber Lignano
• Ist das Wasser in Lignano trinkbar?
Ja, man kann es ohne weiteres trinken.
• Ich brauche für meine Elektroartikel, wie Rasierapparat, Fön .... einen Adapter ?
Ja, in Lignano ist die übliche Spannung 220 Volt, aber wenn Sie einen deutschen Stecker haben, können Sie bei uns einen solchen Adapter fragen.
• Kann man in Lignano angeln gehen ?
Ja, und es ist auch auf dem Meer keine Lizenz nötig. Auf Anfrage können Sie teilnehmen an einer Angelausfahrt aufs offene Meer.
• Ist FKK am Strand erlaubt ?
Nein, es ist verboten, aber oben ohne und Tangaslips sind erlaubt.
• Wo kann man Internet in Lignano benutzen ?
Es gibt Internetcafes in Lignano und eine Stunde Verbindung im Internet kostet ungefähr +/- 2,50 Euro
• Wird mein Handy in Lignano funktionieren ?
Ja, es sind alle Handyfirmen und Geschäfte Italiens, die den Service von Roaming auf der ganzen Welt anbieten.

SCHUTZ PERSOENLICHER DATEN

SCHUTZ PERSOENLICHER DATEN - agentur ATLANTIDE in Lignano
Agenzia Atlantide di Filippo Lorella
Via Timavo, 58
33054 Lignano Sabbiadoro UD
Tel +39.0431.721551
Fax +39.0431.721551
Partita IVA 01690430309
E-Mail agatlantide@libero.it
Sito Web http://www.agenziaatlantide.info
 
 
Information im Sinne das Artikels 13
Gesetzesverordung Nr. 196/2003
„Schutz persoenlicher Daten“
 
Gemass : § 13 der Gesetzesverordung Nr. 196/2003 geben wir Ihnen die folgenden Informationen:
 
1.     Die von Ihnen im Rahmen unserer Taetigkeit gelieferten oder erworbenen persoenlichen Daten werden behandelt nach den Prinzipien der Korrektheit, Legalitaet, Transparenz und Schutz Ihrer Privatsphaere und Ihrer Rechte.
2.     Die Behandlung dieser persoenlichen Daten dient der Erfuellung der vertraglichen Verpflichtungen oder aufgrund eines Auftrags vom Betroffenen.
3.     Die persoenlichen Daten koennen auch zum Versand von Informations und Werbermaterial verwendet werden oder fuer Verkaufsmitteilungen betreffend neue Erzeugnisse oder Aktualisierungen und Neuigkeiten zu schon vorhandenen Produkten.
4.     Die Behandlung kann auch mittels elektronischer Hilfsmittel durchgefuehrt werden, auf geeignete Weise, um die Sicherheit und Vertraulichkeit der Daten zu garantieren.
5.     Die Beibringung der Daten ist obligatorisch fuer die Zwecke von Punkt 2. Eine eventuelle Weigerung, uns ganz oder teilweise Ihre persoenlichen Daten zu liefern oder die Genehmigung zu deren Verarbeitung zu erteilen, konnte die Nicht oder nur teilweise Ausfuehrung des Vertrags, das heisst die Nichtausfuerung des Auftrags, mit sich bringen.
6.     Die Beibringung der Daten ist freiwillig fuer die Zwecke von Punkt 3, und eine eventuelle Weigerung, uns die Genehmigung fuer diese Verarbeitung zu ertellen, kann nicht zur Nicht oder nur teilweisen Ausfuehrung des Vertrags, das heisst zur Nichtausfuehrung des Auftrags, fuehren.
7.     Die Daten koennen, ausschliesslich zu den obengenanten Zwecken, bestimmten Personen mitgeteilt werden, darunter Rechts oder Steuerberarter, Banken und Transportfirmen, um den obengenannten Verpfligchtungen nachzukommen. Andere personen koenten als mit der Bearbeitung Beauftragte oder fuer diese Verantwortliche Kenntnis von den Daten erlangen. Auf keinen Fall werden die behandelten pesoenlichen Daten weiterverbreitet.
8.     Auch als sensibel eingestufte persoenliche Daten d.h. Daten zu rassischer und ethnischer Herkunft, religioesen, philosphischen oder anderen Ueberzeugungen, politischen Meinungen, die Mitgliedschaft in Parteien Gewerkschaften, religioesen, philosophischen, politischen oder gewerkschaftlichen Vereinenoder Organisationen, sowie persoenliche Daten zum Gesundheitszusand und Sexualleben koennen mit der schriftlichen Erlaubnis des Betroffenen (wo vorgesehen) und nach Genehmigung des Staatlichen Beauftragten fuer den Datenschutzt bearbeitet werden (Artikel 26 der Gesetzesverordnung n. 196/2003) auf die Art und fuer die Zwecke wie oben dargelegt.
9.     Der Bearbeiter der persoenlichen Daten ist Agenzia ATLANTIDE di Filippo Lorella mit Sitz in Via Timavo, 58 – 33054 – Lignano Sabbiadoro ( Udine) . Wenn Sie das aktualisierte Verzeichnis der Verantwortlichen fuer die Verarbeitung erhalten moechten wenden Sie sich bitte direkt an den Firmenleiter oder an den oben angegeben Verantwortlichen oder auf der Website www.agenziaatlantide.info
10.   Sie koennen sich an den Bearbeiter oder den Verantwortlichen wenden, um hre Rechte geltend zu machen, wie auch im §7 der Gesetzesverordnung Nr. 196/2003 vorgesehen, den wir zu Ihrer Information hier vollstaendig wiedergeben.
§ 7 Zugriffsrecht auf pesoenliche Daten und Rechte
 
1.     Der etroffene ist berechtigt, eine Bestaetigng ueber das Vohrandensein oder Nichtvorhandensein von persoenlichen Daten, die ihn betreffen, zu erhalten, auch wenn sie noch nicht registriert sind, und ihre Mittelung in verstaendlicher Form.
2.     Der Betroffene st berechtigt, folgende Angaben zu erhalten:
a)     Herkunft der persoenlichen Daten
b)     Zweck und Art der Bearbeitung;
c)     Angewandtes System bei Verarbeitung mittels elektronischer Hilfsmittel;
d)     Daten zur Identifikation des Inhabers, der Verantwortlichen und des Vertreters ernannt nach § 5, Absatz 2;
e)     Personen oder Personengruppen,denen die persoenlichen Daten mitgetellt werden koennen oder die als ernannte Vertreter Im Staatsgeblet, Verantwortliche oder Beauftragte davon Kenntnis erlangen koennen.
3.     Der Betroffene ist berechtigt, folgendes zu erhalten
a)     die Aktuallsierung, dieRichtigstellung oder, wenn er daran interessiert ist, die Ergaenzung der Daten
b)     die Loeschung, Umwandlung in anonyme Form oder Sperrungnicht rechtmaessig verarbeiteter Daten, einschllesslich solcher, deren Aufbewahrung nicht notwendig ist fuer die Ziele, fuer di Daten gesammelt oder verarbeit wurden.
c)     Die estaetigung dass die Schritte von a) und b) denjenigen bekannt gemacht worden sind, auch hinsichtlich Ihres Inhalts, an die die Daten bereits weitergeleitet wurden, es sel denn, dies ist unmoeglich oder unverhaeltnismassig aufwendig in Anbetracht des zu schuetzenden Rechts.
4)     Der Betroffene ist berechtigt, sich zu 
        wiedersetzen, ganz oder teilweise:
a)     der Verarbeitung der persoenlich Daten, die Ihn betreffen, aus berechtigten Gruenden, auch wenn sie dem Zweck der Sammlung dienen;
b)     der Verarbeitung von persoelichen Daten, die Ihn betreffen, zwecks Zusendung von Werbe oder Direktverkaufsmaterial oder zwecks Marktforschung oder Verkaufsmitteilungen.
      

Datenschutzerklärung von www.agenziaatlantide.info

Datenschutzerklärung von www.agenziaatlantide.info - agentur ATLANTIDE in Lignano

Datenschutzerklärung von www.agenziaatlantide.info

Um Informationen zu den personenbezogenen Daten, dem Zweck und den Parteien, welchen diese Daten mitgeteilt werden, zu erhalten, kontaktieren Sie den Eigentümer.

Anbieter und Verantwortlicher

agenzia atlantide di Lorella Filippo - Via Timavo,58 -33054 Lignano Sabbiadoro ( Italia)

E-Mail-Adresse des Anbieters: agatlantide@libero.it

Arten der erhobenen Daten

Der Eigentümer stellt keine Auflistung der erhobenen personenbezogenen Daten zur Verfügung.

Vollständige Details zu jeder Art von verarbeiteten personenbezogenen Daten werden in den dafür vorgesehenen Abschnitten dieser Datenschutzerklärung oder punktuell durch Erklärungstexte bereitgestellt, die vor der Datenerhebung angezeigt werden.
Personenbezogene Daten können vom Nutzer freiwillig angegeben oder, im Falle von Nutzungsdaten, automatisch erhoben werden, wenn diese Anwendung genutzt wird.
Sofern nicht anders angegeben, ist die Angabe aller durch diese Anwendung angeforderten Daten obligatorisch. Weigert sich der Nutzer, die Daten anzugeben, kann dies dazu führen, dass diese Anwendung dem Nutzer ihre Dienste nicht zur Verfügung stellen kann. In Fällen, in denen diese Anwendung die Angabe personenbezogener Daten ausdrücklich als freiwillig bezeichnet, dürfen sich die Nutzer dafür entscheiden, diese Daten ohne jegliche Folgen für die Verfügbarkeit oder die Funktionsfähigkeit des Dienstes nicht anzugeben.
Nutzer, die sich darüber im Unklaren sind, welche personenbezogenen Daten obligatorisch sind, können sich an den Anbieter wenden.
Jegliche Verwendung von Cookies – oder anderer Tracking-Tools – durch diese Anwendung oder Anbieter von Drittdiensten, die durch diese Anwendung eingesetzt werden, dient dem Zweck, den vom Nutzer gewünschten Dienst zu erbringen, und allen anderen Zwecken, die im vorliegenden Dokument und, falls vorhanden, in der Cookie-Richtlinie beschrieben sind.

Die Nutzer sind für alle personenbezogenen Daten Dritter verantwortlich, die durch diese Anwendung beschafft, veröffentlicht oder weitergegeben werden, und bestätigen, dass sie die Zustimmung zur Übermittlung personenbezogener Daten etwaiger Dritter an diese Anwendung eingeholt haben.

Art und Ort der Datenverarbeitung

Verarbeitungsmethoden

Der Anbieter verarbeitet die Nutzerdaten auf ordnungsgemäße Weise und ergreift angemessene Sicherheitsmaßnahmen, um den unbefugten Zugriff und die unbefugte Weiterleitung, Veränderung oder Vernichtung von Daten zu vermeiden.
Die Datenverarbeitung wird mittels Computern oder IT-basierten Systemen nach organisatorischen Verfahren und Verfahrensweisen durchgeführt, die gezielt auf die angegebenen Zwecke abstellen. Zusätzlich zum Verantwortlichen könnten auch andere Personen intern (Personalverwaltung, Vertrieb, Marketing, Rechtsabteilung, Systemadministratoren) oder extern – und in dem Fall soweit erforderlich, vom Verantwortlichen als Auftragsverarbeiter benannt (wie Anbieter technischer Dienstleistungen, Zustellunternehmen, Hosting-Anbieter, IT-Unternehmen oder Kommunikationsagenturen) - diese Anwendung betreiben und damit Zugriff auf die Daten haben. Eine aktuelle Liste dieser Beteiligten kann jederzeit vom Anbieter verlangt werden.

Rechtsgrundlagen der Verarbeitung

Der Anbieter darf personenbezogene Daten von Nutzern nur dann verarbeiten, wenn einer der folgenden Punkte zutrifft:

  • Die Nutzer haben ihre Einwilligung für einen oder mehrere bestimmte Zwecke erteilt. Hinweis: In einigen Gesetzgebungen kann es dem Anbieter gestattet sein, personenbezogene Daten zu verarbeiten, bis der Nutzer einer solchen Verarbeitung widerspricht ("Opt-out"), ohne sich auf die Einwilligung oder eine andere der folgenden Rechtsgrundlagen verlassen zu müssen. Dies gilt jedoch nicht, wenn die Verarbeitung personenbezogener Daten dem europäischen Datenschutzrecht unterliegt;
  • die Datenerhebung ist für die Erfüllung eines Vertrages mit dem Nutzer und/oder für vorvertragliche Maßnahmen daraus erforderlich;
  • die Verarbeitung ist für die Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, der der Anbieter unterliegt, erforderlich;
  • die Verarbeitung steht im Zusammenhang mit einer Aufgabe, die im öffentlichen Interesse oder in Ausübung hoheitlicher Befugnisse, die dem Anbieter übertragen wurden, durchgeführt wird;
  • die Verarbeitung ist zur Wahrung der berechtigten Interessen des Anbieters oder eines Dritten erforderlich.

In jedem Fall erteilt der Anbieter gerne Auskunft über die konkrete Rechtsgrundlage, auf der die Verarbeitung beruht, insbesondere darüber, ob die Angabe personenbezogener Daten eine gesetzliche oder vertragliche Verpflichtung oder eine Voraussetzung für den Abschluss eines Vertrages ist.

Ort

Die Daten werden in der Niederlassung des Anbieters und an allen anderen Orten, an denen sich die an der Datenverarbeitung beteiligten Stellen befinden, verarbeitet.

Je nach Standort der Nutzer können Datenübertragungen die Übertragung der Daten des Nutzers in ein anderes Land als das eigene beinhalten. Um mehr über den Ort der Verarbeitung der übermittelten Daten zu erfahren, können die Nutzer den Abschnitt mit den ausführlichen Angaben zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten konsultieren.

Die Nutzer haben auch das Recht, sich über die Rechtsgrundlage der Datenübermittlung in ein Land außerhalb der Europäischen Union oder an eine internationale Organisation, die dem Völkerrecht unterliegt oder von zwei oder mehr Ländern gegründet wurde, wie beispielsweise die UNO, sowie sich über die vom Anbieter ergriffenen Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz ihrer Daten aufklären zu lassen.

Wenn eine solche Übermittlung stattfindet, kann der Nutzer mehr darüber erfahren, indem er die entsprechenden Abschnitte dieses Dokuments überprüft oder sich mit dem Anbieter über die im Kontaktteil angegebenen Informationen in Verbindung setzt.

Speicherdauer

Personenbezogene Daten werden so lange verarbeitet und gespeichert, wie es der Zweck erfordert, zu dem sie erhoben wurden.

Daher gilt:

  • Personenbezogene Daten, die zu Zwecken der Erfüllung eines zwischen dem Anbieter und dem Nutzer geschlossenen Vertrages erhoben werden, werden bis zur vollständigen Erfüllung dieses Vertrages gespeichert.
  • Personenbezogene Daten, die zur Wahrung der berechtigten Interessen des Anbieters erhoben werden, werden so lange aufbewahrt, wie es zur Erfüllung dieser Zwecke erforderlich ist. Nutzer können nähere Informationen über die berechtigten Interessen des Anbieters in den entsprechenden Abschnitten dieses Dokuments oder durch Kontaktaufnahme zum Anbieter erhalten.

Darüber hinaus ist es dem Anbieter gestattet, personenbezogene Daten für einen längeren Zeitraum zu speichern, wenn der Nutzer in eine solche Verarbeitung eingewilligt hat, solange die Einwilligung nicht widerrufen wird. Darüber hinaus kann der Anbieter verpflichtet sein, personenbezogene Daten für einen längeren Zeitraum aufzubewahren, wenn dies zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung oder auf Anordnung einer Behörde erforderlich ist.

Nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist werden personenbezogene Daten gelöscht. Daher können das Auskunftsrecht, das Recht auf Löschung, das Recht auf Berichtigung und das Recht auf Datenübertragbarkeit nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist nicht geltend gemacht werden.

Die Rechte der Nutzer

Die Nutzer können bestimmte Rechte in Bezug auf ihre vom Anbieter verarbeiteten Daten ausüben.

Nutzer haben insbesondere das Recht, Folgendes zu tun:

  • Die Einwilligungen jederzeit widerrufen. Hat der Nutzer zuvor in die Verarbeitung personenbezogener Daten eingewilligt, so kann er die eigene Einwilligung jederzeit widerrufen.
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung ihrer Daten einlegen. Der Nutzer hat das Recht, der Verarbeitung seiner Daten zu widersprechen, wenn die Verarbeitung auf einer anderen Rechtsgrundlage als der Einwilligung erfolgt. Weitere Informationen hierzu sind weiter unten aufgeführt.
  • Auskunft bezüglich ihrer Daten erhalten. Der Nutzer hat das Recht zu erfahren, ob die Daten vom Anbieter verarbeitet werden, über einzelne Aspekte der Verarbeitung Auskunft zu erhalten und eine Kopie der Daten zu erhalten.
  • Überprüfen und berichtigen lassen. Der Nutzer hat das Recht, die Richtigkeit seiner Daten zu überprüfen und deren Aktualisierung oder Berichtigung zu verlangen.
  • Einschränkung der Verarbeitung ihrer Daten verlangen. Die Nutzer haben das Recht, unter bestimmten Umständen die Verarbeitung ihrer Daten einzuschränken. In diesem Fall wird der Anbieter die Daten zu keinem anderen Zweck als der Speicherung verarbeiten.
  • Löschung oder anderweitiges Entfernen der personenbezogenen Daten verlangen. Die Nutzer haben unter bestimmten Umständen das Recht, die Löschung ihrer Daten vom Anbieter zu verlangen.
  • Ihre Daten erhalten und an einen anderen Verantwortlichen übertragen lassen. Der Nutzer hat das Recht, seine Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und, sofern technisch möglich, ungehindert an einen anderen Verantwortlichen übermitteln zu lassen. Diese Bestimmung ist anwendbar, sofern die Daten automatisiert verarbeitet werden und die Verarbeitung auf der Zustimmung des Nutzers, auf einem Vertrag, an dem der Nutzer beteiligt ist, oder auf vorvertraglichen Verpflichtungen beruht.
  • Beschwerde einreichen. Die Nutzer haben das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

Details zum Widerspruchsrecht bezüglich der Verarbeitung

Werden personenbezogene Daten im öffentlichen Interesse, in Ausübung eines dem Anbieter übertragenen hoheitlichen Befugnisses oder zur Wahrung der berechtigten Interessen des Anbieters verarbeitet, kann der Nutzer dieser Verarbeitung widersprechen, indem er einen Rechtfertigungsgrund angibt, der sich auf seine besondere Situation bezieht.

Nutzer werden darüber informiert, dass sie der Verarbeitung der personenbezogenen Daten für Direktwerbung jederzeit ohne Angabe von Gründen widersprechen können. Ob der Anbieter personenbezogene Daten für Direktwerbungszwecke verarbeitet, können die Nutzer den entsprechenden Abschnitten dieses Dokuments entnehmen.

Wie die Rechte ausgeübt werden können

Alle Anfragen zur Ausübung der Nutzerrechte können über die in diesem Dokument angegebenen Kontaktdaten an den Anbieter gerichtet werden. Anträge können kostenlos ausgeübt werden und werden vom Anbieter so früh wie möglich, spätestens innerhalb eines Monats, bearbeitet.

Weitere Informationen über die Erhebung und Verarbeitung von Daten

Rechtliche Maßnahmen

Die personenbezogenen Daten des Nutzers können vom Anbieter zu Zwecken der Rechtsdurchsetzung innerhalb oder in Vorbereitung gerichtlicher Verfahren verarbeitet werden, die sich daraus ergeben, dass diese Anwendung oder die dazugehörigen Dienste nicht ordnungsgemäß genutzt wurden.
Der Nutzer erklärt, sich dessen bewusst zu sein, dass der Anbieter von den Behörden zur Herausgabe von personenbezogenen Daten verpflichtet werden könnte.

Weitere Informationen über die personenbezogenen Daten des Nutzers

Zusätzlich zu den in dieser Datenschutzerklärung aufgeführten Informationen kann diese Anwendung dem Nutzer auf Anfrage weitere kontextbezogene Informationen zur Verfügung stellen, die sich auf bestimmte Dienste oder auf die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten beziehen.

Systemprotokolle und Wartung

Diese Anwendung und die Dienste von Drittanbietern können zu Betriebs- und Wartungszwecken Dateien sammeln, die die über diese Anwendung stattfindende Interaktion aufzeichnen (Systemprotokolle), oder andere personenbezogene Daten (z. B. IP-Adresse) zu diesem Zweck verwenden.

Nicht in dieser Datenschutzerklärung enthaltene Informationen

Weitere Informationen über die Erhebung oder Verarbeitung personenbezogener Daten können jederzeit vom Anbieter über die aufgeführten Kontaktangaben angefordert werden.

Wie „Do Not Track“ Anfragen behandelt werden

Diese Anwendung unterstützt keine Nicht-Verfolgen-Anfragen („Do Not Track”) durch Webbrowser.
Die Information, ob integrierte Drittdienste das Nicht-Verfolgen Protokoll unterstützen, entnehmen Nutzer der Datenschutzerklärung des jeweiligen Dienstes.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Der Anbieter behält sich vor, jederzeit Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorzunehmen, indem sie ihre Nutzer auf dieser Seite und gegebenenfalls über diese Anwendung und/oder - soweit technisch und rechtlich möglich – durch das Versenden einer Mitteilung an die Nutzer über eine der dem Anbieter zur Verfügung stehenden Kontaktdaten entsprechend informiert. Nutzern wird daher nahe gelegt, diese Seite regelmäßig aufzurufen und dabei das am Seitenende angegebene Datum der letzten Änderung zu prüfen.

Soweit Änderungen eine auf der Einwilligung des Nutzers basierte Datennutzung betreffen, so wird der Anbieter - soweit erforderlich - eine neue Einwilligung einholen.